•  
  •  

Erstgespräch, Abklärungsphase

Im Erstgespräch und nach einer Abklärungsphase von ca. 1-3 Sitzungen entscheiden wir uns über eine weitere Zusammenarbeit. Zielsetzungen für die Therapie werden gemeinsam festgelegt.Standortgespräche nach weiteren Sitzungen geben die Gelegenheit zur Ueberprüfung der Ziele.

Kosten

Falls Sie bei Ihrer Krankenkasse eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese unter bestimmten Voraussetzungen einen Teil der Kosten für eine Psychotherapie. Ich bin als Leistungserbringerin für die Zusatzversicherung von der Santésuisse anerkannt.

Klären Sie bitte direkt mit Ihrer Krankenkasse ab, welche Leistungen Ihnen zustehen. Hier erhalten Sie das FSP-Merkblatt "Was bezahlt die Krankenkasse".

Einige Kassen verlangen eine ärztliche Ueberweisung und/oder eine psychiatrische Diagnose.

Das Honorar für eine Psychotherapie- oder Beratungsstunde (60 Minuten) beträgt Fr. 150.- für Einzelpersonen.

Für Paartherapie und Familienberatung beträgt der Stundenansatz Fr. 180.-, eine Therapiesitzung dauert in der Regel 90 Minuten.

Termine

Falls Sie einen Termin absagen müssen, tun Sie dies bitte bis 24 Stunden vorher, andernfalls muss ich ohne Berücksichtigung der Gründe das entsprechende Honorar in Rechnung stellen.

Schweigepflicht

PsychotherapeutInnen unterliegen der Schweigepflicht. Inhalte der Therapie werden vertraulich behandelt und nur in Absprache mit den Klientinnen und nach Entbindung von der Schweigepflicht weitergegeben.